grosse weisse Kamelien-Blüte Lorbeerbäume bei Fanal Blasser Sonnenuntergang über dem Atlantik abendliches Ponta do Sol schroffe Felsen vor grünen Hänge, das Hochgebirge Madeiras

Brunnen

Tipps & Infos: wasser-dicht

20. Januar 2019

eins - Der Pro-Kopf-Verbrauch beim Wasser liegt in Portugal viermal höher als in Deutschland.Zum einen geht die portugiesische Bevölkerung mitunter verschwenderisch mit dem vergleichsweise billigen Wasser um (tropfende Hähne, spülen unter fließendem Wasser…) zum anderen verbrauchen immer mehr Touristen auch mehr Wasser (Handtücher und Bettwäsche waschen, Toilettenspülung, zahlreiche Duschgänge, Pools auffüllen). Was außerdem zu Buche schlägt, sind die vielen undichten Stellen im öffentlichen Leitungsnetz. Madeiras Regierung hat für 2019 beschlossen, mit einer Investition von zwanzig Millionen Euro undichte Stellen aufzuspüren. Dazu werden die insgesamt 104 Kilometer langen Leitungen von Spezialisten „monitorisiert“. Streckenabschnitte sollen auf überdurchschnittlich hohen Wasserkonsum untersucht werden. Hat man einen auffälligen Abschnitt ermittelt, beginnt die Suche nach dem Loch. In Machico konnte man mit einer gezielten Abdichtung den stündlichen Verlust von 8000 Liter Trinkwasser stoppen. Derzeit verliert Machico als Spitzenreiter-Landkreis Madeiras noch 80 % seines aufbereiteten Trinkwassers auf dem Weg zu den Konsumenten. Madeira beabsichtigt, mit der Investition bis 2021 den Verlust im Leitungssystem auf 40 % zu begrenzen. Für ganz Portugal sieht ein Nationaler Plan zur Wassernutzung die Reduktion bis 2020 auf 20 Prozent vor. Dass Madeira diese Vorgabe nicht erreicht, wird unter anderem mit der spezifischen Topographie der Insel begründet.

Tipps & Infos: wasser-dicht1

Meerespromenade Praia Formosa

Tipps & Infos: Madeiras Meerespromenade

14. Januar 2019

naturnah und regelmäßig ramponiert

eins - Ende Februar 2018 tobte der Atlantik. Da rissen meterhohe Wellen Löcher in die Meerespromenade zwischen Câmara de Lobos und dem alten Lido-Schwimmbad von Funchal. Zum Frühsommer wurden Ersatzstege verlegt. Kleine Abschnitte führen über den Strand, die Schuhe sollten also dem groben, hellgrauen Sand widerstehen können. Nun ist die Strecke wieder begehbar. Hätte der für Herbst 2018 vorhergesagte Wirbelsturm Madeira heimgesucht, wäre von dem Spazierweg nicht viel übrig geblieben. Der Wirbelsturm änderte jedoch in letzter Minute den Kurs. So kann man bis auf weiteres am Meer, teilweise über dem Wasser promenieren. Nur der abenteuerliche alte Tunnel am Strand von Formosa ist nicht passierbar. Unser Leser Rüdiger V. hat eine Umleitung beschrieben, die er zum Jahreswechsel vom Lido-Schwimmbad aus gegangen ist. „Man muss den Tunnel hoch oben auf der Hauptstraße Estrada Monumental überqueren und kann dann links abwärts über den Camino de Formosa wieder runter zum gleichnamigen Strand.“
In umgekehrter Richtung geht man auf der Promenade bis zum Ende und dann über die Straße bergan zur Estrada Monumental und folgt dieser bis zu den Hinweisschildern zur Doca da Cavaca – hier geht es dann weiter auf der Meerepromenade.

Tipps & Infos: Madeiras Meerespromenade2

Tipps & Infos: Hals- und Beinbruch

31. Dezember 2018

Arm gebrochen - wie komme ich nach Hause?

Nicht immer zählt ein Attest beim Antritt zum Rückflug

sts - Ein Unfall im Urlaub ist schon schlimm genug. Sturz bei der Levadawanderung, am vorletzten Urlaubstag. Der Arm ist gebrochen und wird eingegipst. Der Arzt verwendet dazu einen „offenen Gips“, das bedeutet, der Arm ist nicht rundum in Gips eingeschlossen, sondern in eine Schale gebettet, die noch ein gutes Stück offen ist. Das Ganze mit einem dichten Verband verschlossen. So darf der Pechvogel wenigstens pünktlich nach Hause fliegen. Damit kein Zweifel beim Einchecken entsteht, hat der Arzt in der Poliklinik gleich ein Attest der Flugtauglichkeit beigefügt.

Tipps & Infos: Hals- und Beinbruch3

Paul do Mar von Jardim do Mar gesehen

Weihnachtstragödie auf Madeira

28. Dezember 2018

Bei der Rettung eines Touristen ist der Retter ertrunken

eins - Es geschah am Dienstag, dem 25. Dezember, um 16 Uhr in Paúl do Mar. Ein Tourist nahm ein Bad im Meer vor dem Fischerdorf an der Südwestküste. Das Wasser hatte eine Temperatur von 20°, die Wellen waren hoch und kräftig. Einheimische standen in Gruppen am Strand und genossen den sonnigen Weihnachtstag. Plötzlich hörten sie Hilferufe aus dem Wasser.

Weihnachtstragödie auf Madeira4

Weihnachten recycelt

Alle Jahre wieder

24. Dezember 2018

Recycling Weihnachten auf Porto Santo

sts - Auch auf der kleinen Nachbarinsel ist "A Festa", das Weihnachtsfest, das Fest schlechthin. Schon im Oktober wurden in der Musikschule die Weihnachtslieder geübt. In der Grundschule sprachen Kinder und Lehrer über ökologische Weihnachten.

Alle Jahre wieder5

Druckansicht

Hund Zeca

Flugpaten dringend gesucht

Berlin Tegel am 4. Februar

Wer fliegt von Madeira direkt nach Tegel und könnte einen dringend erwarteten Hund mitnehmen?

Keinerlei Kosten!

Nette Belohnung angekündigt!

Blick auf das Dorf

Ferienapartment Helena

Zum Strand 3 Minuten

durch kleine Gassen

im sonnigen Ponta do Sol

Sonderpreis EUR 59,- EUR pro Nacht